Impressum

Verantwortlich
Professorin Bettina Reitz – Präsidentin –
Hochschule für Fernsehen und Film München
Bernd-Eichinger-Platz 1
80333 München

Fon +49 89 68957-0
Fax +49 89 68957-9900
E-Mail info@hff-muc.de
Internet www.hff-muc.de

Die Hochschule für Fernsehen und Film München ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts und staatliche Einrichtung (Art. 11 Abs. 1 BayHSchG). Sie wird vertreten durch die Präsidentin Prof. Bettina Reitz.

UStID: DE129523904 (gemäß §27a Umsatzsteuergesetz)

 

Redaktion

Text- und Bildredaktion Tina Janker, Natascha Zink
Tel. 089.68957-8510
Mail: t.janker@hff-muc.de

Korrektur Texte:
David Benke, Tina Janker, Natascha Zink

Die Synopsen und Kurzbiographien der Abt. III und IV sind im Rahmen eines Seminars mit Antonia Mahler entstanden.

Assistenz Fotos: Vera Brückner

 

 

Technische Beratung

Moritz Huber, Florian Schneeweiß

 

 

Copyright Fotos

Prof. Bettina Reitz: Robert Pupeter

Marcus Ammon: Moritz Brucker

Anne Ballschmieter: Florian Liedel

Svenja Böttger: Oliver Dietze

Christoph Gröner: Bojan Ritan

Martin Moszkowicz: Mathias Botor

Jennifer Stahl: Florian Liedel

 

Die Bildrechte der jeweiligen Filme liegen bei den entsprechenden Student∙innen und Absolvent∙innen.

Ausnahme:
Hitzig – Ein Saunagang
Standfotos: Edgar Reitz Filmproduktion.

Das Keyvisual der HFF Screenings 2021 wurde mit einem Motiv aus Kristina Schranz‘ Abschlussfilm VAKUUM gestaltet.

Die Header der Startseite wurde mit einem Motiv von den Dreharbeiten zu Justina Jürgensens Kurzspielfilm WHAT THE FUCK IS GOING ON BETWEEN US, FUCK? gestaltet.

 

Kontakt

Filme

Tina Janker
Tel. 089.68957-8510
Mail: t.janker@hff-muc.de

Drehbuch

Stefanie Tomann
Tel. 089.689578000
Mail: s.tomann@hff-muc.de

Werbung

Nina Gneißl
Tel. 089.68957-5100
Mail: n.gneissl@hff-muc.de

 

 

Inhalte Copyright

Hochschule für Fernsehen und Film München, 2022

 

Design und technische Umsetzung

WordPress Agentur ace­Art GmbH
Sieg­le­stra­ße 33H
70469 Stutt­gart

Haftung für Inhalte
Die Inhalte der Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs. 1 MDStV und § 8 Abs. 1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Die Internetseiten der Hochschule für Fernsehen und Film München enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilge Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht möglich. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die Hochschule für Fernsehen und Film München ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten. Die durch die Hochschule für Fernsehen und Film München erstellten Inhalte auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind stets als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Quelle: eRecht24 GbR